Neue Single und EP im Herbst

 

 

"What is love?“, fragte Haddaway in den 90ern und stürmte damit die Charts. Nun legt der Rapperswiler LEVIN nach und setzt uns einen erfrischenden Sommersoundtrack ins Ohr. Es ist die erste Single seiner neuen EP, welche im Herbst erscheint. Für die eingängige Nummer war LEVIN mit Produzent Lars The Music Guy (James Gruntz, Bastian Baker, Al Pride) im Studio. Und das Resultat der ersten Zusammenarbeit kann sich hören lassen! LEVIN, der das Popmaster-Studium absolvierte, zeigt sich nach seiner letzten Single "If A Song" (2015) von seiner verspielteren Seite. Nach starkem Mitwirken in diversen Projekten mit Schweizer Musikern widmet er sich nun ganz seinem Solo-Projekt.
 
Im Herbst 2016 wird LEVIN zudem an der SEAT Music Session am Start sein. Hier findet ihr alle Infos.

LEVIN ALS GASTMUSIKER BEI "MEIN LEBEN MIT FRANK SINATRA (THEATER RIGIBLICK)"

Frank Sinatra wäre am 12. Dezember 2015 100 Jahre alt geworden. Zu seinen Ehren machen wir eine Zeitreise zurück in die Ära des Swing, in die Epoche von Harry James und Tommy Dorsey. Sinatra verkörpert den «American Dream» wie kaum ein anderer Sänger: Zwar begann er nicht gerade als Tellerwäscher, aber doch mit einem Vorsingen in New York. Da er keinen Cent hatte, musste er sich das Geld für die Fähre aus New Jersey leihen. The rest is history. Wir erzählen seine Geschichte aus der Sicht seines Chauffeurs und Butlers, George (Nino Sandow) - das ermöglicht uns spannende Einblicke ins private Leben des grossen Sängers und Entertainers. Befragt wird er vom Showmaster (Max Merker), der uns zwischen Musik und Gesprächen durch den Abend führt. Am Mikrophon leihen Sandra Studer, Raphael Jost, Pino Gasparini und Levin Deger «Mr. Old Blue Eyes» ihre Stimmen. Das Zurich Jazz Orchestra spielt.